Hintergrund und Ziele

Hintergrund

Die angewandte patientenorientierte klinische Forschung ist neben der biomedizinischen Grundlagenforschung unerlässliche Voraussetzung für die Verbesserung der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten. Klinische Studien sind medizinisch-wissenschaftliche Forschungsprojekte und müssen in Planung, Durchführung und Auswertung internationalen Qualitätsmaßstäben genügen. Viele therapeutische, diagnostische, prognostische oder sonstige anwendungsbezogene klinisch-wissenschaftliche Fragestellungen können zuverlässig nur in großen multizentrisch angelegten Studien beantwortet werden, was zusätzliche Anforderungen an Organisation und Kooperationsfähigkeit stellt. Um der Humanmedizin in Lübeck die Voraussetzungen für die Durchführung und die Teilnahme an klinischen Studien nach international anerkannten Qualitätsstandards weiter zu verbessern und um darüber hinaus einen Beitrag zur Verbesserung und Stärkung der angewandten klinischen Forschung in Deutschland insgesamt zu leisten, hat die Medizinische Fakultät das Zentrum für klinische Studien (ZKS) eingerichtet.

 

Ziele

1. Verbesserung der Infrastruktur zur Durchführung klinischer Studien.
2. Kompetente Unterstützung im gesamten Spektrum der patientenorientierten klinischen Forschung: Arzneimittelstudien vor und nach der Zulassung, Untersuchungen von nicht-medikamentösen Therapieformen und Medizinprodukten, Diagnose- und Prognosestudien, epidemiologische Studien.
3. Zentrale Koordination, Planung, Durchführung, Monitoring und Auswertung klinischer Studien unter Gewährleistung von anerkannten Qualitätsstandards.
4. Aufbau und Betreuung kooperativer regionaler und überregionaler Studiengruppen mit effizientem Studienmanagement für Klinik und Praxis.
5. Kompetente Durchführung von innovativen Studien im Auftrag der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie im Verbund mit klinischen Studiengruppen und Einrichtungen, sowie ärztlichen Arbeitsgemeinschaften im niedergelassenen Bereich.
6. Aus-, Fort- und Weiterbildung zu klinischen Prüfungen im Bereich Studienassistenz (study nurses), Prüfärzte, Studienleiter.